Therm-a-Rest ProLite Apex im Test
6.9 / 10 Bewertung
PRO
  • weiches Material
  • warm
  • leicht
CONTRA
  • mittleres Packmass
  • kein Reparaturkit mitgeliefert
Testurteil
Die Therm-a-Rest ProLite Apex Isomatte kann, was eine gute Isomatte können muss: sie ermöglicht weichen Schlaf und isoliert gegen Kälte. Für ihre Gewichtsklasse ist die Isomatte sehr warm, sie braucht einfach etwas mehr Platz im Rucksack.
Funktion7.4
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass6.8
Umwelt/Nachhaltigkeit6
Preis-Leistung7

Fakten

Therm-a-Rest ProLite™ Apex™, Farbe: heat wave (rot), Grösse Regular (51×183 cm), #10758 / EAN 0040818107584

  • Gewicht: 630 g nachgewogen ohne Packsack (630 g laut Hersteller ohne Packsack); Packsack nachgewogen 40 g
  • Packvolumen: 28 x 12 cm
  • Materialien: Aussenmaterial Poyester, Innenfüllung Urethanschaum

Angaben vom Hersteller:

Bei unübertroffenem Wärme-Gewichts-Verhältnis ist die Apex Spitzenreiter in Sachen Leichtigkeit und stabilem, selbstaufblasendem Komfort. Der neueste Artikel in unserer Reihe ProLite besticht durch Wärme und Dicke, ohne zusätzliches Gewicht. Die Apex bietet mit ihrer StrataCore-Konstruktion Wärme und Komfort in allen Jahreszeiten. Die 5cm dicke Matte sorgt für ausreichend Komfort auf Wanderabenteuern. Einschließlich Packsack.

  • StrataCore™ Konstruktion: StrataCore erzeugt das beste Wärme-Gewichts-Verhältnis bei den selbstaufblasenden Matten. Im Inneren verbirgt sich eine durchgängige Lage mit Thermoschaum, der zwischen alternierenden Luft- und Schaumstoffrippen eingearbeitet ist.
  • Leichter Ganzjahreskomfort: Perfekt für Winter- und Sommerabenteuer.
  • Bequemer, selbstaufblasender Schaumstoff: Der Schaumstoffkern dehnt sich aus, die Matte (mit 5 cm StrataCore) wird mit ein wenig zusätzlicher Luft individuell fest.
  • Platzsparend: Passt in praktisch jeden Rucksack. Für jedes unbeschwerte Abenteuer geeignet.
  • Limitierte Lebenslange Garantie
  • Made in Ireland
  • Garantie Limitierte lebenslange Garantie

Praxistest Therm-a-Rest ProLite Apex

Was muss eine Isomatte können? Sie soll das Schlafen auf hartem Untergrund erleichtern und gegen den kalten Boden hin gut isolieren. Auf der fünf Zentimeter dicken Therm-a-Rest ProLite Apex Isomatte schläft es sich sehr gut. Die ProLite Apex ist Therm-a-Rest-typisch der Körperform nachempfunden (Mumienform). Im Kopf-Schulter-Oberkörperbereich ist die Isomatte 51 cm breit und wird gegen unten hin schmaler. Am Fussende sind es noch um die 40 cm. Das spart natürlich Gewicht. Auf dem Rücken liegend finden die Arme noch knapp neben dem Körper Platz. Ich war bisher rechteckige Isomatten gewohnt, das schmale Fussende hat mich als eher ruhiger Schläfer jedoch bei der ProLite Apex überhaupt nicht gestört.

Das Aussenmaterial der Matte knistert etwas, jedoch weit weniger als beispielsweise bei der NeoAir XLite. Die Haptik ist fein und angenehm weich und das Material macht einen robusteren Eindruck als bei Ultraleicht-Isomatten. Das Ventil ist bekannt: aufdrehen, reinpusten und wieder zudrehen. Das geht einfach. Viel Pusten musste ich ohnehin nicht. Die Therm-a-Rest ProLite Apex Matte ist selbstaufblasend und nachdem sie eine Viertelstunde ausgerollt auf dem Boden lag, reichten mir vier grosse Atemzüge um die gewünschte Schlafhärte (resp. Weiche) zu erreichen. Aufblasen ohne Schwindelgefühl also.

Ich habe die ProLite Apex im Sommer bis 1600 m getestet, die Nächte waren kühl. Wärmeprobleme aufgrund der Matte waren kein Thema. Sie ist als 4-Saison-Isomatte ausgelegt mit einem für das Gewicht hohen R-Wert (Wärmedämmungswert) von 4.0.

Die gute Wärmeisolationsschicht schlägt nur unwesentlich auf das Gewicht, jedoch geht sie was zu Lasten des Packmasses. Im mitgelieferten Packsack verstaut, nimmt die Therm-a-Rest ProLite Apex Isomatte ca. 15 x 28cm ein. Auf das Originalpackmass vor dem ersten Ausrollen konnte ich sie mit vernünftigem Aufwand nicht mehr zusammenrollen. Der Packsack verfügt über ein zusätzliches, aussenliegendes Fach, in dem beispielsweise ein Footprint Platz findet. Sehr praktisch.

Die Therm-a-Rest ProLite Apex ist angenehm zum Schlafen, für die Gewichtsklasse warm, dafür nimmt sie im Rucksack etwas mehr Platz ein als eine ungefüllte Luftmatratze. Für Ultraleicht- und Ultrawenig-Freaks ist das Packmass eher zu gross.

Der Hersteller (Cascade Designs Ltd.) gewährt für seine Isomatten eine zeitlich unbegrenzte (also lebenslange) Garantie für Produktionsfehler, die der Hersteller zu verantworten hat. Bei meiner Testisomatte war kein Reparaturkit dabei.

Die Therm-a-Rest ProLite Apex macht in Sachen Verarbeitung einen soliden Eindruck. Ich bin mit der Matte sehr zufrieden und finde den Preis gerechtfertigt.

Preis

Die Therm-a-Rest ProLite Apex kostet 170.00 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Icon Outdoor AG

About The Author Andreas Gauer