Therm-ic Ultra heat Mittens im Test

Therm-ic Ultra heat Mittens men 14
6.8 / 10 Bewertung
PRO
  • gute Qualität/Verarbeitung
  • gute Batterieleistung
  • super Wärmeleistung
  • praktische Details
CONTRA
  • schwierige Bedienung der Taste
  • fehlende Einschaltsperre
Testurteil
Die Therm-ic Ultra heat Mittens men sind beheizbare Fausthandschuhe in einem männerspezifischen Schnitt. Dank langer Batterielaufdauer liefert dieser Handschuh über den ganzen Tag eine wohlige Wärme um die ganze Hand herum. Die Fäustlinge halten dicht und weisen praktische Details wie eine Sicherheitskordel gegen den Verlust der Handschuhe auf. Der Taster ist ein wenig schwierig zu drücken, wenn man die Handschuhe anhat. Aber sonst überzeugte mich dieser warme Fäustling.
Funktion6.8
Qualität/Verarbeitung7.4
Gewicht/Packmass6.9
Umwelt/Nachhaltigkeit6.2
Preis-Leistung6.7

Fakten

Therm-ic Ultra heat Mittens men, Farbe: schwarz, Grösse: L/9, Artikelnummer: T46-0200-003_BK_04 / EAN: 3661267140484

  • Gewicht: 840 g nachgewogen
  • Material Aussenstoff: 50 % Polyester, 30 % Polyamid (Nylon), 20 % Polyurethan (10K/10K-Membran)
  • Material Handinnenfläche: 100 % Leder (Ziegenleder)
  • Material Isolation: 100 % Polyester (PrimaLoft®)

Angaben vom Hersteller:

Beheizte Herrenfäustlinge aus Leder mit PrimaLoft® Isoliertechnologie, die für Isolierung und Wasserdichtigkeit sorgt. Die Handschuhe verfügen über 3 Heizstufen für bis zu 10 Stunden 360°-Wärmeverteilung um die Finger.

  • Echtes Ziegenleder: geschmeidig und robust
  • 3 Heizstufen: gleichmäßige und sanfte Wärme
  • Lithium-Ionen-Batterie, ultraleicht und mit bis zu 10 Stunden Wärme
  • Wärme wird rund um die Finger und auf die Handinnenflächen verteilt
  • 10K/10K-Membran: wasserdicht und atmungsaktiv
  • Tasche für die Aufbewahrung von zwei Batterien, um die Heizzeit zu verdoppeln
  • Weiches Material für Skibrille und Material zum Naseputzen: Komfort
  • Sicherheitskordel: schützt vor Verlust des Handschuhs
  • Kordelzug
  • 1 Ladekabel USB Therm-ic
  • Netzteil nicht im Lieferumfang enthalten
  • Made in China
  • Garantie: im normalen, gesetzlichen Rahmen

Praxistest Therm-ic Ultra heat Mittens

Wer kennt es nicht, der Himmel ist blau, der Pulverschnee wunderschön und die Finger sind leider eiskalt. Mit den Therm-ic Ultra heat Mittens wird diesem Problem Abhilfe geschaffen! Ich habe diese beheizbaren Fäustlinge viele Tage auf den Skiern und im Schnee getestet. Eins schon vorweg, kalte Finger hatte ich nie.

Die qualitativ hochwertigen Therm-ic Ultra heat Mittens men halten schön dicht und halten die Wärme dank einer PrimaLoft-Isolierung (auch ohne Heizung) gut zurück. Falls es kälter wird, kann die Heizung in drei verschiedenen Stufen eingestellt werden und die Hände werden garantiert schnell wieder warm.

Mir genügte meistens schon die kleinste Heizstufe, um die Hände schnell wieder ganz aufzuwärmen. Nach einer längeren Zeit des Nichttragens – um zum Beispiel Fotos zu machen – hilft die grösste Heizstufe der Therm-ic Ultra heat Mittens sehr zuverlässig. Die Finger werden wirklich angenehm rundherum aufgewärmt, nicht nur an einzelnen Stellen wie bei anderen beheizbaren Handschuhen.

Was mir nicht so gut an den Therm-ic Ultra heat Mittens men gefällt, ist, dass die Tasten zum Bedienen der Heizstufe eher schwierig mit Handschuhen zu bedienen sind, da sie etwas zu streng gehen. Auf der anderen Seite passierte es mir mehrfach, dass sich die beheizbaren Handschuhe in meinem gepackten Rucksack ohne mein Zutun eingeschaltet hatten. Eine Einschaltsperre wäre hier super.

Dazu vermisse ich eine Ladeanzeige der Akkus, damit man am Morgen sieht, ob genügend Energie für den Tag vorhanden ist. Die vollgeladenen Akkus halten problemlos einen ganzen Tag durch und können immer wieder geladen werden, ohne ein vollständiges Entladen zuvor.

Super fand ich die praktischen Details am Therm-ic Ultra heat Mittens men, wie einen Bereich zum Reinigen der Skibrille und eine Sicherheitskordel um den Verlust der Handschuhe zu verhindern. Der Preis der Therm-ic Ultra heat Mittens ist relativ hoch und daher lohnt es sich doppelt die Sicherheitskordel zu verwenden, um die hochwertig verarbeiteten Handschuhe nicht zu verlieren.

Ich kann die Therm-ic Ultra heat Mittens allen empfehlen, die Mühe mit kalten Fingern haben und den Schnee trotzdem geniessen möchten. Für Frauen gibt es auch ein damenspezifisches Modell.

Preis

Die Therm-ic Ultra heat Mittens men kosten 336 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Therm-ic

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Jonathan Stolz

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AMAZONAS-Ultra-Light_Mosito-Traveller-Quilted-3

Amazonas Moskito-Traveller Quilted News

_FEMALE_

News adidas TERREX Agravic Flow 2

Team 4

News Patrouille des Glaciers 2022

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top