Unbekannte Marke Locus Gear (Zelte)

492375422

Wer heute in die gängigen Outdoorläden geht, bekommt nahezu überall dasselbe. Haglöfs, The North Face & Co. sind überall. Dabei gibt es so viele spannende kleine und mittlere Unternehmen mit vielen spannenden Produkten. Also dachte ich mir, fange ich mal an, sie vorzustellen. Wer gute Tipps hat, maile sie mir doch einfach. Oder FB oder Twitter eben.

Den Start macht Locus Gear. Ultraleichtausrüstung aus dem Osten. „Made in Japan“ sind die Zelte und Tarps sowie Acessoires (und auch die Website, also nicht wundern, sondern Google Translate anschalten). Alles wird in Handarbeit hergestellt. Dabei setzen sie auf aktuelle Materialien/Gewebe wie eVent, Tyvek, Cuben und Co.

Die Zelte gibt es in verschiedenen Grössen. Klassischer Schnitt. Ein Eingang. Aufgestellt wird mit einem Wander-/Trekkingstock.

Bild vom Modell Khufu, Material eVent, 860g

Wer will, kann die Artikel direkt online bestellen und per PayPal bezahlen. Typisch japanisch ist der Auftritt des Unternehmens: sehr schlicht. Und die Bilder der Gründer sind auch recht japanisch: overequipped, but happy. Alles in allem sind das echte Freaks, aber sehr sympathisch.

ÜBER DEN AUTOR

Rüdiger Bodmer

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roger Schaeli mit der evil eye elate.o pro

Alpinsportbrille evil eye elate.o pro – News

Pulsbereiche

Coros Vertix im Test

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

1 Kommentar zu „Unbekannte Marke Locus Gear (Zelte)“

  1. Pingback: News: Zelt Brooks Range Tension 30 – ICH LIEBE BERGE

Kommentarfunktion geschlossen.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top