Jack Wolfskin Alpspitze 3l Pants Test

Jack Wolfskin Alpspitze 3L Pants auf einer Skitour
7.1 / 10 Bewertung
PRO
  • 3-Lagen-Material für optimalen Wetterschutz
  • Atmungsaktiv
  • Leichtgewichtig
  • Verstellbarer Bund
  • Gute Passform
  • Bequemer Tragekomfort
  • Praktische Taschen
  • Umweltfreundlich durch PFC-freie Imprägnierung
  • Robustes Material
  • Hochwertige Verarbeitung
CONTRA
  • Seitenreissverschlüsse nicht zur Belüftung geeignet
  • Für manche zu enge Passform bei stärkeren Oberschenkeln
  • Eher dünn für klassische ssenhose
  • Hoher Preis
Testurteil
Die Jack Wolfskin Alpspitze 3L Pants ist eine vielseitige und hochwertige Skitourenhose, die sich durch ihre Atmungsaktivität, Leichtigkeit und Wetterschutz auszeichnet. Trotz einiger Nachteile, wie der nicht zur Belüftung geeigneten Seitenreissverschlüsse und der eher dünnen Beschaffenheit, eignet sich die Hose besonders für Skitourengeherinnen, die Wert auf Funktionalität und Tragekomfort legen.
Funktion7.2
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass7.5
Umwelt/Nachhaltigkeit6.5
Preis-Leistung7

Fakten

Jack Wolfskin Alpspitze 3l Pants W Skitouren Hardshell-Hose Damen, Farbe: Blue Coral, Grösse: XS, Artikelnummer: #1115211_4133_034 / EAN: 4064993500677

  • Gewicht: 508 g Grösse 34 nachgewogen (570 g Grösse 36 laut Hersteller)
  • Grösse: Die Testerin ist 160 cm gross und trug Grösse 34.
  • Material Oberstoff: 100 % Polyamid mit Polyurethan beschichtet (Pertex® Shield Air)

Angaben vom Hersteller:

Die Skitourenhose ALPSPITZE ist ideal für jeden Aufstieg. Dank PERTEX SHIELD AIR ist die Hose besonders atmungsaktiv und wasserdicht.

Die Taschen haben wir tiefer gesetzt, damit du sie jederzeit gut erreichen kannst. Dank des durchgehenden Seitenreißverschlusses lässt sich die Hose schnell an- und ausziehen, auch mit Skitouringboots. Den Hosenbund kannst du mit den elastischen Klettverschlüssen einstellen. Der RECCO-Reflektors ermöglicht im Ernstfall eine schnellere Ortung durch Rettungsteams.

  • Skitourenhose
  • winddicht, wasserabweisend
  • Seitenreißverschluss
  • robust
  • mit dem RECCO-System ausgestattet
  • sehr atmungsaktiv
  • Beininnenlänge: 81 cm
  • Made in Bangladesh
  • Garantie im normalen, gesetzlichen Rahmen

Jack Wolfskin Alpspitze 3L Pants Test – Die perfekte Skitourenhose für Damen?

Als leidenschaftliche Skitourengeherin bin ich immer auf der Suche nach der optimalen Ausrüstung für meine Outdoor-Aktivitäten. In diesem Testbericht teile ich meine Erfahrungen mit der Jack Wolfskin Alpspitze 3L Pants, einer Skitourenhose für Damen, die ich bei unterschiedlichen Bedingungen auf mehreren Touren getestet habe.

Material und Passform

Die Jack Wolfskin Alpspitze 3L Pants besteht aus Pertex Shield Air 3-Lagen-Material, das für optimalen Wetterschutz sorgt. Die Hose ist wasserdicht, atmungsaktiv und dank der PFC-freien Imprägnierung umweltfreundlich. Mir ist besonders der weiche, geschmeidige Stoff aufgefallen, der zusammen mit den vorgeformten Knien für viel Bewegungsfreiheit sorgt.

Ein weiterer Pluspunkt dieser Jack Wolfskin Damen Hose ist die gute Passform. Mit den Klettverschlüssen am Hosenbund lässt sich der Bauchumfang anpassen, sodass die Hose am richtigen Ort und hoch genug sitzt, um ein ständiges Herausrutschen des Shirts zu verhindern.

Praktische Taschen und Verstellbarkeit

Die Jack Wolfskin Alpspitze 3L Pants verfügt über praktische Taschen, in denen ich beispielsweise mein Telefon in ausreichendem Abstand zum LVS verstauen kann, ohne dass es beim Gehen oder Abfahren stört. Die robusten Beinabschlüsse schützen die Hose vor Skikanten und Steigeisen.

Die Skitourenhose hat bis zur Hüfte hochgehende Seitenreissverschlüsse, die das An- und Ausziehen über den Skischuhen erleichtern. Allerdings sind diese Reissverschlüsse nicht zur Belüftung geeignet, da sie dafür zu weit oben öffnen.

Wärme und Tragekomfort

Die Jack Wolfskin Alpspitze 3L Pants ist relativ dünn, weshalb ich auch an wärmeren Tagen immer eine lange Unterhose darunter trage. Bei sehr kalten Bedingungen oder Touren im Hochgebirge bietet die Hose alleine nicht genügend Wärme. In solchen Situationen eignet sie sich jedoch hervorragend als Reserveschicht, die man bei Bedarf über eine dünnere Tourenhose ziehen kann.

Trotz des dünnen Materials bietet die Jack Wolfskin Skitourenhose bequemen Tragekomfort und eine hohe Robustheit. Nach vielen Skitouren- und Eisklettertagen sieht die Hose noch fast wie neu aus.

Fazit und Bewertung

Meine Erfahrungen mit der Jack Wolfskin Alpspitze 3L Pants sind überwiegend positiv. Die Skitourenhose überzeugt durch ihre gute Passform, den ideal platzierten Taschen und dem weichen Stoff, der viel Bewegungsfreiheit ermöglicht. Zudem ist sie wasserdicht, atmungsaktiv und bietet einen angemessenen Wetterschutz.

Allerdings gibt es auch einige Nachteile, wie die nicht zur Belüftung geeigneten Seitenreissverschlüsse und die für manche zu enge Passform bei stärkeren Oberschenkeln. Ausserdem ist sie eher dünn für eine klassische Skitourenhose, weshalb sie bei sehr kalten Bedingungen nicht ausreichend Wärme bietet. Der hohe Preis könnte ebenfalls für einige abschreckend sein.

Insgesamt ist die Jack Wolfskin Alpspitze 3L Pants eine gut durchdachte und hochwertig verarbeitete Skitourenhose für Damen. Für diejenigen, die eine leichte, atmungsaktive und robuste Skitourenhose suchen, könnte sie eine gute Wahl sein. Jedoch sollte man sich bewusst sein, dass sie bei sehr kalten Bedingungen eventuell nicht ausreichend Wärme bietet und eine zusätzliche Schicht notwendig sein könnte.

Die Jack Wolfskin Alpspitze 3L Pants ist somit eine vielseitige Outdoorhose, die sich besonders für Skitouren und Bergsteigen eignet. Wer bereit ist, den höheren Preis zu zahlen und die genannten Nachteile akzeptieren kann, erhält eine funktionale, bequeme und optisch ansprechende Skitourenhose für Damen.

Preis

Die Jack Wolfskin Alpspitze 3l Pants kostet 499 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Jack Wolfskin

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Simone Bürgler

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

dynafit ultra trail running ausrüstung 2023

DYNAFIT Ultra Trail Running Ausrüstung 2023

Columbia wurde 1938 gegründet, kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs. Damals wollte das Militär seine Leute mit guter und leistungsfähiger Kleidung ausstatten und wandte sich an Outdoor-Spezialisten, um die richtige Kleidung zu finden. Nach dem Krieg behielten die Outdoor-Spezialisten diese militärische Inspiration bei und brachten so die klassische Outdoor-Ästhetik hervor. Dies ist der Ursprung der Silver Ridge Line, die Columbia Sportswear 1982 ins Leben gerufen hatte. Heute, 40 Jahre nach ihrer Entstehung, hat sich Silver Ridge verändert. Die Kollektion kommt moderner daher mit aktualisierten Formen und Silhouetten. Zudem besteht in dieser Saison die Silver Ridge-Linie zu 100% aus recycelten Materialien, und die vor UV-Strahlen schützende Omni-Shade-Technologie ist in der gesamten Linie eingesetzt. Die Kleidung eignet sich daher für jedes Outdoor- und Camping Abenteuer und schützt vor lästigen Moskitos und Stechfliegen. (WeArePepper/Columbia Sportswear)

Columbia Silver Ridge Kollektion 2023

Wildkräuter lassen sich vielfältig nutzen und unterstützen einen sportlich aktiven Lebensstil. Foto: Sophie Winkler

Wildkräuter Sammeln Ratgeber

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top