•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Der britische Hersteller von Outdoorbekleidung und -Ausrüstung Rab ist bekannt dafür, schnell auf neue Materialien und Gewebe zu setzen. So auch Polartec Alpha, dass neue Isoliermaterial, das eine sehr gute Atmungsaktivität aufweist, selbst im nassen Zustand noch wärmt und schneller trocknet als andere Isoilermaterialien.

Das Ergebnis präsentiert Rab mit dem sog. “Project Strata”, einer kleinen, feinen Kollektion für aktive, hochaerobe Wintertouren, Winter-Trailruns, Winter-MTB-Touren, Skilanglauf – einfach für jede Art von Start-Stop-Aktivitäten bei kalten Temperaturen, bei denen es darauf ankommt, in den Pausen warm zu bleiben und gleichzeitig in der Bewegung ausreichend Atmungsaktivität zu erhalten, ohne die Jacke wechseln zu müssen. Die Strata-Teile eignen sich sowohl als Zwischen- als auch als Aussenschicht.

Das Rab Project Strata besteht aus drei Modellen für Herren und drei für Damen:

  1. Strata Hoodie, einer Kapuzenjacke mit durchgehendem YKK-Front-RV, Kinnschutz, YKK-RV-Brusttasche, die als Packsack dient, zwei versteckten Handwärmtaschen mit YKK-RV, elastischen Bündchen und verstellbarem Kordelzug am Saum. Die angeschnittene Kapuze passt sowohl unter als auch über den Helm. Doch auch die Materialzusammensetzung hat es in sich: während das winddichte, wasserabweisende, robuste Pertex Microlight als Obermaterial zum Einsatz kommt, wurden im Innenleben Nylon und Polyester Netzmaterialien strategisch so platziert, dass überschüssige Körperwärme ungehindert nach aussen entweichen kann.
  2. Darüber hinaus gibt es die kapuzenlose Strata Jacket bzw.
  3. Strata Vest, die beide mit entsprechenden Funktionen ausgestattet wurden.

Mehr zu Polartec Alpha findest Du in unserem Beitrag: Polartec® Alpha®, eine neue Wärmeisolations‐Technologie

Bilder: Rab


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Comments are closed.

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!