Bach

Am 2. Mai 1979 von Jim Hayes gegründet, gehört Bach heute zu den revolutionärsten Rucksack-Herstellern der Outdoor-Branche. Die aufregende Firmenhistorie beginnt in einem Schuppen im irischen Waterford und die Firma hat damals noch den wohlklingenden Namen: «Great Bach Packing and Construction Company». Seine Ausbildung zum Designer hatte Jim bei Reifenhersteller Good Year absolviert und anschliessend beim Ausrüster Camp Trails (Irland) erste Erfahrungen in der Outdoor-Branche gesammelt. Das mickrige Startkapital umfasste alte Maschinen von Camp Trails und ein Adressbuch mit sämtlichen Kunden eben dieser Firma. Chronisch unterfinanziert und notorisch unzuverlässig verärgerte Jim in der ersten Zeit dann mehr Leute als je eine Outdoor-Firma zuvor. Gleichzeitig begründete und pflegte er den Ruf von Bach als trinkfeste und lebensfrohe Firma. Per Ende 1992 scheidet Jim aus der Firma aus und eröffnet in Kilkenny einen Schuhladen. Martin wird alleiniger Geschäftsführer, Designer und Verkäufer. Unverdrossen werden verschiedenste neue Produktideen realisiert, von denen – gut Ding will Weile haben – oft mehr als 100 Stück im Jahr verkauft werden. Langsam aber sicher weisen die Umsatzzahlen mehr Nullen auf als die Schulden bei der Bank. Die Bach Crew bezieht das neue Fabrikgebäude im Hebron Industrial Estate in Kilkenny. Alle Näherinnen ziehen ins neue Gebäude um. Die meisten von ihnen arbeiten seit Jahren bei Bach und sind das grösste Kapital der Firma. Heute gilt Bach mehr als 30 Jahre nach der Firmengründung als Wegbereiter innovativer Rucksäcke, die durch Leichtigkeit, Robustheit und reduziertem Design überzeugen. Ein Bach Produkt ist dann perfekt, wenn nichts mehr weggelassen werden kann. Aus den leichtesten aber robustesten Materialien baut das Unternehmen Bach die langlebigsten, funktionellsten Rucksäcke auf dem Markt, wobei Qualität immer zuerst kommt – auch beim Material.

NEUE ARTIKEL

Bach Pack Roc 28

Bach Roc 28 Test

Der Bach Roc 28 Pack eignet sich gut zum Wandern, Klettern oder auch für Hüttentouren. Er ist aus komplett 1000er Cordura gefertigt und damit sehr robust, strapazierfähig und langlebig. Die Befestigungs- und Verstaumöglichkeiten sind übersichtlich und bieten genügend Platz, um Kleidung, Picknick und weitere Kleinigkeiten zu versorgen bzw. Kletterausrüstung und Schneeschuhe zu befestigen.

bach yatra (23)

Test BACH Yatra 1

Der BACH Yatra 1 ist ein sehr robuster und unglaublich grossräumiger, schöner Rucksack. Er ist sehr bequem zu tragen und bietet viele praktische Taschen und Zugangsmöglichkeiten.

Bach_Rucksack Specialist_1

Test BACH Specialist 2

Der BACH Specialist 2 ist ein Rucksack über den es nach dem Test nur positives zu berichten gibt: die langjährige Erfahrung des Herstellers macht sich in jedem Detail bemerkbar, Material und Verarbeitung ist von höchster Qualität, in der baladenen Langstreckennutzung erfüllt dieser von modischen Gags freie Trecking Rucksack seinen Zweck bestens. Und wenn man den relativ stolzen Preis auf die zu erwartende lange Nutzungsdauer umschlägt steht einer ausgesprochenen Empfehlung für diese neuste Version des Bach-Klassikers nichts mehr im Weg.

Bach Specialist FA 1

BACH Specialist FA 1 im Test

Der Bach Specialist FA 1 ist der ideale Reise- und Trekkingrucksack. Das Tragesystem ist sehr bequem, die Ausstattung gut durchdacht und das Hauptfach hat ein angenehm grosses Volumen. Dazu ist der Rucksack robust und langlebig. Sehr empfehlenswert!

BACH Shield 38 4

Test BACH Shield 38

Der Bach Shield 38 ist ein sehr schön verarbeiteter Hikingrucksack für Mehrtageswanderungen. Seine schlanke Gestalt und sein grosser Hubdeckel sind Merkmale, mit denen man umgehen können muss.

ABONNIERE DEN

ICH-LIEBE-BERGE
NEWSLETTER

Scroll to Top