Test Outdoor Research Havoc Jacket

OR_Hovac_Jacket-vornemitSki
Test Outdoor Research Havoc Jacket
6.1 / 10 Bewertung
PRO
  • warm, winddicht und wasserabweisend
  • bequem
  • gute Taschen mit Reisverschluss
CONTRA
  • für eine reine Wärmejacke relativ schwer
  • etwas weit geschnitten
Testurteil
Die Outdoor Research Havoc Jacket ist eine bequeme Wärmejacke mit guter Ausstattung. Dank Windstopper-Membran und Kapuze ist sie auch bei widrigsten Wetterbedingungen ein guter Begleiter. Infolge der umfangreichen Ausstattung ist sie jedoch schwerer als die leichtesten Wärmejacken dieser Kategorie.
Funktion6.6
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass5
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7

Fakten

Outdoor Research Havoc Jacket Mens, Farbe: Abyss/Glacier, Grösse: M, Artikelnummer: 57811OR / 57811-293-M

  • Gewicht: 515 g nachgewogen, Grösse M (524 g laut Hersteller, Grösse L)
  • Material/Zusammensetzung: Obermaterial 100% Polyamid, Membran: GORE® WINDSTOPPER® 2L, winddicht und wasserabweisend
  • Füllung: PrimaLoft® Eco 60g, 100% Polyester (aus recyclierten Flaschen / PET)
  • 3 Aussentaschen, 1 Innentasche mit Kopfhörerausgang (alle mit Reisverschluss)
  • 2-Wege-Frontreissverschluss
  • Jacke lässt sich in Aussentasche versorgen
  • Stretch-Einfassband an den Bündchen
  • Kapuze verstellbar
  • Bis 40 Grad waschbar
  • gibt es in den Farben: Abyss/Glacier, Black/Charocoal, Pewter/Lemongrass, Supernova/Diablo/Earth
  • gibt es in den Grössen: S, M, L, XL, XXL
  • Made in China
  • Unbeschränkte Garantie

Die Jacke gibt es auch als Damenmodell:  Outdoor Research Women’s Havoc Jacket

Praxistest Outdoor Research Havoc Jacket

Die Outdoor Research Havoc Jacket ist super-praktisch und universell einsetzbar sobald es kühl wird: Für mich war hat sie sich sowohl auf Skitouren, Hochtouren oder am Abend beim Campen als ein sehr guter Begleiter erwiesen. Sie ist komfortabel ausgestattet – drei Aussentaschen mit Reisverschlüssen, dazu eine Innentasche. Die Aussentaschen haben für die Hände haben einen weichen Innenstoff. Die Innentasche verfügt über einen Kopfhörerausgang. Die linke Aussentasche kann auch als Packbeutel verwendet werden, sodass die Jacke kompakt verstaut werden kann.

Die Outdoor Research Havoc Jacket verfügt über eine Kapuze, die bei Wind gute Dienste leistet. Die Grösse ist einstellbar, sodass sie sowohl mit oder auch ohne Mütze einwandfrei funktioniert. Der Halsbereich ist innen weich gefüttert und das Ende des Reisverschlusses ist gut abgedeckt – es stört nichts.

Mit rund 515 Gramm ist die Outdoor Research Havoc Jacket im Vergleich kein Leichtgwicht. Da gibt es leichtere Modelle. Die gute Ausstattung mit Taschen, Kapuze und Windstopper-Membran schlägt hier zu Buche. Dafür schützt sie bei aufkommendem Wind oder Schlechtwetter sehr gut gegen widrige Witterungsbedingungen.

Das synthetische Füllmaterial Primaloft Eco wärmt gut und erreicht bezüglich Wärme-Gewichts-Verhältnis das Niveau einer mittleren Daunenqualität. Sie ist bei feuchten Bedingungen einer reinen Daunenjacke aber überlegen. Primaloft Eco ist ein recyceltes Füllmaterial. Eine tolle Sache – so kann der ökologische Fussabdruck dieser Jacke deutlich verringert werden (vgl. Primaloft Eco).

Ich habe die Grösse M der Outdoor Research Havoc Jacket getestet, was mir normalerweise gut passt. Der Schnitt ist relativ breit, v.a. für sehr schlanke Personen zu breit. Vorteil: So bleibt die Jacke auch bequem, wenn man darunter noch mehrere Schichten trägt. Auch ist der Lendenbereich besser geschützt als bei sehr minimalistisch geschnittenen Jacken. Auf der anderen Seite wirkt die Jacke dadurch etwas weniger elegant.

Wer eine bequeme Jacke sucht, die zwar schlicht aussieht aber mit einer guten Ausstattung brilliert und auch bei Wind und leichtem Regen einsetzbar sein soll, der sollte sich die Outdoor Research Havoc Jacket merken. Für Gewichtsfetischisten ist diese Jacke aber etwas zu schwer, da gibt es leichtere Modelle.

Preis

Die Outdoor Research Havoc Jacket kostet CHF 285 bzw. € 225.

Händler/Store-Locator

Links

Hersteller Outdoor Research

Auskunft und Vertrieb über Outdoor Research Europe Inc.

ÜBER DEN AUTOR

Christian Denzler

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Black Diamond Adam Clark_Isaac Freeland_2021_003815

Black Diamond Lawinensicherheitsausrüstung 2021/2022

Kolumbien

Dani Arnold – Solo Speed Rekord Petit Dru Nordwand

Prix Montagne Nominierte Timbaer Skimanufaktur Dano Waldburger Andreas Dobler

Timbaer Skimanufaktur gewinnt Prix Montagne 2021

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top