Test Sziols X-Kross
6.2 / 10 Bewertung
PRO
  • für polysportive Menschen eine sehr funktionale Sportbrille, die auch noch gut aussieht
  • sehr einfach zu bedienende Komponenten, schnelle Wechsel
  • praktisches und stabiles Etui mit Extrafächern für mehrere Gläser
  • dank dem Air Clima Management (kurz ACM) kein Anlaufen der Gläser, ob Sommer oder Winter
  • ultraleichte Materialien, super Halt und keine Druckstellen
  • für Brillenträger keine Nachteile
CONTRA
  • Neoprenpad gegen den Schweiss lässt den oberen Rand etwas mehr ins Blickfeld kommen, für mich etwas gewöhnungsbedürftig
  • (kein wirkliches anderes Contra)
Testurteil
Die Sziols X-Kross ist das Multitalent unter den Sportbrillen. Wie im Baukastensystem wählt man die Einzelteile nach Sportart, Einsatzgebiet und persönlichem Geschmack aus und setzt dann die Scheiben, den Rahmen sowie die farblichen Akzente zusammen. So passt sie sich an jede Sportart an, ob Laufen, Biken, Wandern oder Bergsteigen. Und auch mit Korrektur ist man nicht im Nachteil.
Funktion7.6
Qualität/Verarbeitung6.2
Gewicht/Packmass5.8
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung6.6

Fakten

Sziols X-Kross

  • Rahmen weiss matt #49111
  • Funktionsscheiben:- Running orange pure #4936-1- Red mirror #4932- Biking red mirror #4957- Winter orange pure #4956- Winter red mirror #4958
  • Pimp-up Farben orange #4960-06 und aquamarine #4960-4
  • Grösse: Rahmen unisex, Scheiben je nach Sportart small und large
  • Gewicht: Bike 29 g, Running 28 g, Winter 34 g, zusätzlich 2 g mit dem Neoprenpad, alles nachgewogen (keine Herstellerangaben)

Angaben vom Hersteller:

X-Kross: Das Baukastensystem. Jeder sportlich aktive Mensch hat andere Bedürfnisse. Man bewegt sich in unterschiedlichstem Gelände unter verschiedensten Bedürfnissen. Wir von Sziols gehen darauf mit jedem Detail der Sportbrille ein. Die X-Kross kann individuell angepasst und frei zusammengestellt werden.

So einfach geht’s:

  • Wähle Deine Sportart (Belüftung)
  • Wähle Deine Tönung (Scheibenfarbe)
  • Wähle Dein Design (Rahmen)

.. und kombiniere alles nach Deinem Geschmack und Deinen Bedürfnissen. Brillenträger können einfach einen optischen Innenclip einsetzen.

Eigenschaften & Nutzen der Sziols X-Kross:

  • X-Grip Ergo Design, durch die ergonomische Architektur des Rahmens sitzt die Brille rutschfrei, ohne Druckstellen und Kopfschmerzen und wackelt auch nicht
  • X-Kross Schlüsselsystem, unkompliziertes und blitzschnelles Wechseln der Scheiben ohne Fingerabdrücke dank dem Schlüsselpatent.
  • 100% UVA-UVB 400 Schutz, alle Tönungen haben den optimalen Schutz und bieten einen prismatischen Ausgleich und somit verzerrfreie Sicht auch im Randbereich. Die Komfort Tönungen (Verlauf) verhindern den „dunklen Wand Effekt“ bei schnellem Licht-Schattenwechsel.
  • Neoprenpad, kann schnell und einfach montiert werden und verhindert, dass der Schweiss von der Stirn in die Augen kommt. Das Neoprenmaterial ist schonend auswaschbar.
  • Optischer Innenclip, Für Brillenträger, auch mit hohen Stärken, perfekt geeignet. Durch die Neuheit, den Frontload des optischen Innenclips in den Rahmen gibt es kein Anstossen der Wimpern. Genug Platz für die Ventilation hält die Brille trotz Einsatz beschlagfrei. Volle Flexibilität  in Bezug auf Scheibenfunktionen (Sportarten) und Tönungen (Lichtverhältnisse) für jeden aktiven Sportler.
  • TR90 Hochsicherheitskunststoff, unkaputtbarer und ultraleichter Rahmen bietet eine extreme Widerstandsfähigkeit und ist temperaturresistent (Temp. Dif. bis 80°), die Scheiben aus Polycarbonat sind  leicht, belastbar und sicher
  • Nasenauflage, zwei verschiedene Ausführungen und vier verschiedene Grössen passen sich verschiedenen Nasenanatomien und somit verschiedenen Kopfgrössen an, Anti-Rutsch Design, Höhenverstellbarkeit
  • Design Made in Germany, Scheiben kommen aus Japan und die restlichen Elemente aus Partnerfabriken in Taiwan.
  • Garantie: 3 Jahre

Praxistest Sziols X-Kross

Meine erste Bekanntschaft mit der Sziols X-Kross hatte ich bei einem persönlichen Treffen mit Beate Gabelt in München. Sie ist die Inhaberin und Designerin von der Sportbrillenfirma Sziols.

Schnell kamen wir ins Gespräch und ich spürte sofort, dass die Sportbrille Sziols X-Kross aus einem persönlichen Bedürfnis heraus entstanden ist. Das Bedürfnis nach einer Sportbrille, die nicht nur wie ein Modeaccessoire daher kommt, sondern sich genau wie alle anderen Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenstände im Sport sich nach der Sportart und Umgebungsbedingungen und persönlichen Vorlieben differenzieren lässt und so als eigenes Sportgerät wahrgenommen wird.

“Denn besser sehen im Sport heisst mehr Sicherheit, Freude, Leistung und Spass im Sport.”

Beate führte mich gekonnt und mit viel Einfühlungsvermögen durch das Anpassungs- und Auswahlverfahren. Und genau dieses Beratungsgespräch macht auch den grossen Unterschied aus im Vergleich zu meinen bisherigen Sportbrilleneinkäufen. Mit wenigen, aber genau den richtigen Fragen, leitet sie mich von meinen Sportarten, meinen üblichen Trainingszeiten zu meinen persönlichen Vorlieben für Brillentönungen und meinem Sportequipment und stellt parallel dazu meine persönliche Sportbrille zusammen. Sogleich kann ich sie mal aufsetzen und kann mein feedback dazu geben, es wird die Scheibe ausgewechselt, dann wird die Nasenauflage umgedreht, dabei erhalte ich weitere Tips zur Handhabung und Anwendung. Sozusagen im Handumdrehen, sitze ich vor meiner persönlichen Sportbrille mit den verschiedenen Funktionsscheiben und den Farbakzenten an austauschbaren Nasenauflagen und Rahmenenden, damit die Brille dann auch ästhetisch zu meinem Mountainbike und sogar zu meinem Winterequipment passt.

Ich bin begeistert beim Anblick meiner ersten Sziols X-Kross Sportbrille und kann es kaum erwarten nach Hause zu fahren und raus zu gehen.

So habe ich die Brille im Sommer beim Joggen, beim Biken und Wandern ausprobiert. Im Winter habe ich sie speziell noch zum Langlaufen, Schneeschuhwandern und Skifahren mitgenommen.

Die Brille sitzt mir sehr bequem, auch in den Bike Helm und Ski Helm passt sie gut rein. Durch die besondere Form des Rahmens habe ich auch nach mehreren Stunden keine Druckstellen hinter den Ohren und sie sitzt immer ruhig auf meiner Nase. Sie ist so leicht, dass ich sie zwischendurch oftmals vergesse.

Die verschiedenen Belüftungslöcher und -schlitze halten was sie versprechen. Die Brille läuft so gut wie nie an, egal wie anstrengend der Aufstieg ist. Einzig mit der Winterbrille auf den Schneeschuhen ist sie mir kurz angelaufen, als ich nach einem Anstieg für eine kurze Pause angehalten habe. Die Wintergläser sind mit einer Doppelverglasung ausgestattet, ein tolles Detail. Auch hier kein unangenehmes Anlaufen, denn die Luftschicht zwischen den Gläsern verhindert das direkte Aufeinandertreffen der kalten Aussenluft und der aufgewärmten Luft vor meinen Augen.

Das Neoprenpad gegen den Schweiss habe ich beim joggen und biken aufgesetzt, bei den Tätigkeiten, bei denen ich stärker ins Schwitzen komme. Zu Beginn scheint es etwas gewöhnungsbedürftig, da ich die Brille nun direkt an der Stirn spüre und grad bei einer Kopfhaltung mit dem Blick nach unten verstärkt das Neoprenpad visuell den oberen Rahmen, so dass er etwas tiefer erscheint. Je nach Kopfhaltung schränkt mir das die Weitsicht leicht ein. Dafür funktioniert er aber sehr gut. Im Gesamteindruck ist diese kleine Angewöhnung und scheinbare Einschränkung ein ganz kleines Detail und stört mich nicht wirklich.

Für die X-Kross Brille gibt es spezialisierte Scheiben fürs „Bike“ und „Running“, „Winter“ und für Sportarten auf dem Wasser mit Polarisation. Auch für „Golf“ gibt es eine Variante.

Dann gibt es neben der Sziols X-Kross noch die X-Ped und die Indoor Brillen. Die X-Ped ist eine All Mountain Hochleistungssportbrille, insbesondere für Einsätze bei Schnee und Kälte mit extremer Blendung. Die Indoor Brillen sind optimal für Manschaftssportarten, bei denen Verletzungen in Form von Bällen, Ellbogen, Schlägern und Fingern besteht.

So haben andere getestet: Marianne Gut – auch von ich-liebe-berge.ch – hat die Sportbrille von Wenger Sport Glasses getestet. Diese Sportbrille wurde von Sziols in Lizenz für Wenger gefertigt, ist also grundlegend die gleiche Sportbrille.

Preis

Die Sziols X-Kross gibt es ab 200 CHF.

Händlersuche/Store-Locator

Links

Hersteller Sziols

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

About The Author Christine Bodmer