Test mamalila Allwetterjacke für zwei
8 / 10 Bewertung
PRO
  • drei Produkte in einer Jacke (mit den variablen Einsätzen)
  • Tragling kann mit allen herkömmlichen Tragehilfen am Bauch oder am Rücken getragen werden
  • Allwetterjacke kann fast das ganze Jahr über getragen werden
  • der Kauf der Jacke ist eine langfristige Investition
  • einfache Handhabung, leichte und wetterfeste Jacke
  • hochwertiges Material, welches für Mutter und Kind absolut unbedenklich ist
  • pflegeleicht, es können normale Feinwachmittel oder Funktionswaschmittel verwendet werden
CONTRA
  • auf den ersten Blick eine teure Jacke (macht sich aber bezahlt!)
  • Material der Jacke sollte gemäss Sympatex Technologies ab und zu mit Spezialprodukten nachimprägniert werden
Testurteil
Die mamalila Allwetterjacke für zwei ist eine Überjacke, die auch über Tragesysteme passt. Dank variablen Einsätzen kann die Jacke in der Schwangerschaft als Umstandsjacke (mit Schwangerschaftseinsatz), als Tragejacke (mit Babytrageeinsatz) oder als normale Jacke (ohne Einsatz) genutzt werden. Sie ist die ideale, wetterfeste Jacke für die Übergangszeiten, aber auch an milden Wintertagen oder regnerischen Sommertagen tut sie ihren Dienst. mamalila benutzt umweltfreundliche, nachhaltige und unbedenkliche Materialien.
Funktion8.8
Qualität/Verarbeitung7.5
Gewicht/Packmass7
Umwelt/Nachhaltigkeit8.5
Preis-Leistung8.2

Fakten

mamalila Allwetterjacke für zwei Sommer, Farbe rot, Grösse S

  • Gewicht: 650 g nachgewogen (mit Babytrageeinsatz)
  • Material: 100 % Polyester innen und aussen, dazwischen Membran aus 100 % Polyetherester (SympaTex®)
  • Imprägnierung: FC-freie Wasserabweisung mit Bionic Finish Eco®

Angaben vom Hersteller:

Mit Kindern geht man am besten jeden Tag raus an die frische Luft, auch wenn mal nicht die Sonne scheint.

mamalila bietet Ihnen mit der Allwetterjacke Sommer eine Mutter-Kind-Jacke für Sie und Ihr getragenes Baby, um sich beide vor kühlem Wind oder Regenschauer zu schützen. Ihr Vorteil: Sie ziehen Ihr Baby nicht extra an, sondern nehmen es einfach mit unter die Jacke. Wird es wärmer, machen Sie nur den Reißverschluss der Jacke auf, und müssen das Baby nicht so oft an- und ausziehen.

  • Unsere Tragejacken haben zudem 3-fachen Nutzen:
    • Sie benutzen Sie über Ihrem getragenen Baby als Mutter-Kind-Jacke
    • Sie erweitern die mamalila Tragejacke in der Schwangerschaft mit einem extra Einsatz für den wachsenden Bauch
    • Sie benutzen die Jacke auch ohne Bauch und Baby als hochwertige Regenjacke
  • Selbstverständlich können Sie Ihr Baby sowohl vorne, als auch hinten mit unter Ihre mamalila-Jacke nehmen. Ein spezieller Einsatz schafft Platz und kann sowohl vorne als auch im Rücken in die Jacke eingesetzt werden.
  • Bei der Allwetterjacke Sommer verwenden wir umweltfreundlichen Funktionsstoff mit SympaTex®-Membran. Dieser ist 100% winddicht, wasserabweisend und sehr atmungsaktiv. Dies istwichtig im Sommer, denn dadurch wird überflüssige Wärme abtransportiert, während kühler Wind nicht in die Jacke eindringen kann.
  • Die Jacke ist ungefüttert und daher geeignet für Frühjahr, Sommer und Herbst.
  • Beachten Sie bitte, das Sie zusammen mit Ihrem Baby unter der Jacke immer etwas wärmer sind als alleine!
  • Wir haben bewusst einen Stoff gewählt, der elastisch ist und sich angenehm und weich anfühlt. Damit sorgen Sie auch für Ihr Baby für ein angenehmes Tragegefühl. Mit SympaTex® stellen wir auch sicher, dass bei der Herstellung auf umweltschonende und schadstoffreie Produktion geachtet wird.
  • Die Allwetterjacke Sommer ist aus hochwertigem wasserdichten Funktionsstoff mit SympaTex®-Membran hergestellt. Diese sorgt dafür, dass die Jacke winddicht, wasserabweisend und atmungsaktiv ist.
  • Zur Info: Die SympaTex® Membran hat eine Wassersäule von 20.000 mm, und damit ein hocwertiger Schutz vor Regen. Die hohe Atmungsaktivität schafft auch im Sommer bei körperlicher Betätigung ein angenehmes Klima unter der Jacke. Bei kühlem Wind hält die 100% winddichte Membran jeglichen Wind ab von Mutter und Kind.
  • SympaTex® steht für umweltschonende und schadstoffreie Produktion von Funktionstextilien. Die SympaTex®-Membran in dem wasserdichten Stoff besteht aus 100% Polyester und ist damit absolut umwelt- und hautfreundlich, sowie zu 100% recycelbar. Unsere Tragejacken verwenden die PTFE-freie Membran, sowie eine FC-freie Beschichtung mit Bionic Finish Eco®, d.h. die Mutter-Kind-Jacke enthält keinerlei schädliche Fluorverbindungen. Daher wurden die SympaTex®-Materialien von Greenpeace in einer großen Studie als umweltfreundlichste Alternative aller Funktionstextilien ausgezeichnet.

Übrigens: die Allwetterjacke von mamalila wurde auf der ISPO, der größten internationalen Sportmesse mit einem ISPO Award in Gold ausgezeichnet!

Praxistest mamalila Allwetterjacke für zwei

Ich habe die Jacke noch in den letzten vier Wochen meiner dritten Schwangerschaft und in den ersten drei Monaten mit meinem Baby testen können und bin absolut begeistert! Ich habe noch selten ein so durchdachtes und multifunktionales Produkt in den Händen gehalten! Schade, dass ich die Jacke nicht bereits vorher gekannt habe …

Ungeduldig hatte ich auf das Paket von mamalila aus Deutschland gewartet; all meine Jacken passten mir schon lange nicht mehr und der Frühling wollte und wollte nicht kommen. Ich musste mit geliehenen und viel zu grossen Jacken den ungewöhnlich kalten und nassen Frühling 2013 überbrücken (man kauft ja nicht für ca. 2 Monate extra eine neue Jacke). Pünktlich zur Wetterbesserung kam dann auch das lang ersehnte Paket, dafür gleich mit der Neuausführung 2013 der Allwettertragejacke inklusive Schwangerschafts- und Babytrageeinsatz.

Bereits beim Auspacken fiel das geringe Gewicht auf. Das Material wirkt robust und qualitativ sehr gut verarbeitet. Insgesamt gefällt die Jacke wegen dem schlichten und schönen Design. Die Idee mit den Spezialeinsätzen ist einfach genial; so hat man drei Jacken in einer.

Sofort war der Schwangerschaftseinsatz unkompliziert und sehr einfach dank dem Reissverschlusssystem eingesetzt und mir passte seit Monaten wieder einmal eine Jacke! Ich wünschte mir schon fast das schlechte Wetter der vorangegangenen Wochen zurück … ! Testen konnte ich die Jacke aber auch so noch genügend. Schliesslich ist sie auch windfest und absolut wasserdicht, was ich unterschreiben kann. (Ja, ich habe mich auch hochschwanger noch extra bei strömendem Regen nach draussen begeben). Und da der Reissverschluss am Rücken (für das spätere Tragen des Kindes am Rücken) ebenfalls mit einer Stofflasche und Klettverschluss geschützt ist, rinnt auch da kein Tropfen Wasser herein. Die Regentropfen perlen einfach am Stoff ab. Die gut passende Kapuze (mit Zugkordeln) kann bei gutem Wetter auch ins Kapuzenfach verstaut werden.

Die Jacke überzeugt in Schnitt, Form und Bewegungsfreiheit (sofern ich mich mit dickem Babybauch noch bewegen konnte). Sie ist wetterfest, atmungsaktiv und weist ausserdem zwei geräumige Taschen mit Reissverschluss auf. Die Kapuze hat eine gute Passform und kann mit Zugkordeln individuell angepasst werden. Ich konnte sie während Bootsausflügen auf dem See, auf längeren und kürzeren Spaziergängen, im Regen, ums Haus oder auch einfach im ganz normalen Alltag testen. Ob man sportlich unterwegs ist (Funktionsjacke) oder in der Stadt bummeln geht, die Jacke passt immer.

Unser drittes Baby, ein süsser Junge, kam Anfang Juli 2013 zur Welt. Der Juli war ausgesprochen heiß und trocken und die Jacke zierte hauptsächlich unsere Garderobe. In den letzten zwei Monaten, unser Kleiner war also beim ersten Test mit Baby ca. 4 Wochen alt, habe ich die Jacke mit allen möglichen Tragehilfen am Bauch getestet. Egal ob mit Tragetuch, Manduca Babytrage, Ergo Baby oder Baby Björn, die Jacke passte mit dem Babytrageeinsatz (der in weniger als 30 Sekunden ausgewechselt war) über alle Tragehilfen. Der Trageeinsatz enthält eine integrierte Babykapuze (ebenfalls mit Zugkordel), welche unserem Neugeborenen natürlich noch viel zu gross ist. Wenn das Baby noch so klein ist, ragt der Babykopf noch gar nicht über die Tragehilfe hinaus und man sollte den Reissverschluss zur Babykopföffnung noch offen lassen. Die Passform für die Babykopföffnung und die Babykapuze ist ab einem Alter von ca. 9-12 Monaten ideal. Hier kann dann auch der Reissverschluss regendicht verschlossen werden (auf einigen Fotos zu sehen wo meine Kollegin mit ihrem Einjährigen Model stand). Bei älteren Babys, die sich stark bewegen, muss man flinke Finger haben, um den kleinen Reissverschluss am Trageeinsatz einfädeln zu können. Ausserdem erweist es sich als recht schwierig, die Jacke alleine An- und Auszuziehen wenn das Kind am Rücken getragen wird. Es besteht die Gefahr das Kind in der Trage mit der Jacke ins Gesicht zu treffen, besonders wenn die Kapuze für die Mutter nicht im Kapuzenfach ist. Hier ist bestimmt etwas Übung notwendig.

Ist man mit der Tragejacke unterwegs, wird man oft angesprochen. Nicht etwa wegen dem Baby, nein, wegen der Jacke! Viele Mütter wissen gar nicht, dass es so etwas überhaupt gibt und die Meinungen dazu sind alle äusserst positiv.

mamalila arbeitet mit umweltfreundlichen und nachhaltigen Materialien. Die Stoffe sind völlig unbedenklich für Mutter und Kind, was natürlich sehr beruhigt. Auf ihrer Homepage weisen mamalila ausserdem auf einen Link einer Greenpeace-Studie zu Funktionstextilien hin, was ich sehr gut finde. Die Jacke ist also umwelt- und hautfreundlich und ausserdem zu 100 % recycelbar.

Noch ein Wort zur Pflege; gemäss Sympatex Technologies kann die Jacke mit einem normalen Feinwaschmittel gewaschen werden  (Jacke verliert auch bei häufigem Waschen ihre Funktion nicht, da es sich um eine porenlose Membran handelt, die nicht verstopft werden kann). Das leichte Material trocknet schnell. Es wird allerdings empfohlen, das Material im Tumbler (Schongang) zu trocknen, da dies die Imprägnierung erhöht. Da die Sympatex-Laminate mit dem fluorcarbonfreien Bionic Finish Eco® ausgerüstet sind, sollte man die Jacke auch von Zeit zu Zeit mit den im Handel erhältlichen fluorcarbonfreien Produkten nachimprägnieren.

Alles in allem ist die Jacke ein MUSS für werdende und tragende Mütter und ich finde es schade, dass ich sie nicht bereits bei den ersten beiden Kindern gekannt habe. Dafür nutze ich sie jetzt um so mehr, mit oder ohne Kind drunter!

Preis

Die mamalila Allwetterjacke für zwei Sommer kostet 239 €.

Händlersuche/Shopfinder

Auch in der Schweiz erhältlich zum Beispiel bei sonnenkind.ch.

Links

Hersteller mamalila

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

About The Author Sandra Moser

comments (2)

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: