White Risk hat sich auf den Winter 2015-2016 weiterentwickelt. Die grosse Neuerung ist das E-Learning-Modul „LEARN“. Aber auch in den bereits bestehenden Bereichen „EXPLORE“, „TOUR“ „PRO“ und auf der App gibt es diverse Neuerungen.

Modul „LEARN“: Wissen aneignen, üben und überprüfen

Mit dem E-Learningtool „LEARN“ auf www.whiterisk.ch stellen das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF und die Suva allen Schneesportlern ein weiteres Instrument zur Verfügung, mit dem sie sich Lawinenwissen zu gezielten Themen aneignen, üben und überprüfen können.

Anhand von aufeinander aufbauenden Lektionen lernt der User schrittweise mehr über Lawinenkunde. Jede Lektion hat ein Lernziel. Spielerische Übungen laden ein, den Lerninhalt zu üben und zu festigen. Am Schluss einer Lektion kann das gelernte Wissen mit einem Test überprüft werden. In jeder Lektion gibt es zudem viele Links zu den verwandten Themen im Modul „EXPLORE“.

White Risk „LEARN“ wurde in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Luzern entwickelt. Dieses neue Modul ist für die Saison 2015/16 (vorerst nur) in Deutsch verfügbar.

Eine Lektion ist gratis verfügbar. Alle weiteren Lektionen sind Bestandteil der Standard-Lizenz. Diese beträgt nach wie vor CHF 29.-/Jahr und bietet uneingeschränkten Zugang zu „EXPLORE“,“ LEARN“ und „TOUR“.

EXPLORE

Das Kapitel „Rettung“ wurde inhaltlich in allen Sprachen erweitert.

TOUR

Im Bereich „TOUR“ gibt es neue Funktionen, welche die Tourenplanung erleichtern:

  • Alle Touren lassen sich in Ordner verwalten.
  • White Risk User können ihre Touren untereinander teilen.
  • Die erweiterte Zeitberechnung (Anpassung an verschiedenen Niveaus/Abstieg/Aufstieg/Schneeschuhläufer) erlaubt eine individuelle Planung.

PRO

Die Musterpräsentationen wurden mit nützlichen Infos und Links ergänzt.

Neu können PRO-User günstige Schullizenzen lösen. Schullizenzen sind Standardlizenzen und können für 3, 6 oder 12 Monate gekauft werden.

App

Die Neuerungen, welche auf der Präventionsseite www.whiterisk.ch im Bereich „TOUR“ realisiert wurden, sind auch auf der App verfügbar. Zudem wurden folgende Bereiche erweitert:

  • Rückmeldeformular ans SLF zur aktuellen Situation
  • Besserer Zoom der Karten
  • Übersicht über gekaufte Kacheln

Wo findet man White Risk?

Auf www.whiterisk.ch

Direktlink “LEARN”: www.whiterisk.ch/de/learn

Die App kann man im iTunes Appstore oder im Google Play Store herunterladen.

Quelle: SLF, White Risk