Test vegane Trek’n Eat Hauptgerichte

Die beiden veganen Trek’n Eat Hauptgerichte Couscous mit Gemüse sowie das Gemüse Jambalaya sind gefriergetrocknete Menus im Beutel, die man nur mit heissem Wasser mischt und direkt aus dem Beutel isst. Dadurch, dass weder Pfanne noch Geschirr schmutzig wird und auch die Entsorgung sehr praktisch ist, eignen sich diese für minimalistisches Kochen auf engstem Raum perfekt. Viele verschiedene Gerichte bringen Abwechslung ins Camp, kulinarische Höhenflüge sollte man dabei allerdings nicht erwarten. Aufwand und Resultat stehen jedoch in einem sehr guten Verhältnis.

News vegane Trek’n Eat Gerichte

Neu gibt es vegane Trek’n Eat Gerichte. Cousous mit Gemüse verbindet nordafrikanischen Genuss mit veganer Frische und auch das neue Gemüse Jambalaya ist ein besonderes Geschmackserlebnis. Das neue Couscous…