Test Mountain Equipment Redline Mitt
8.7 / 10 Bewertung
PRO
  • sehr gutes Verhältnis von Gewicht zu Wärme
  • gutes Preis–Leistungs-Verhältnis
  • hoher Tragekomfort, weich
CONTRA
  • eingeschränktes Handling mit angezogenen Handschuhen
Testurteil
Die Daunenhandschuhe Mountain Equipment Redline Mitt empfehle ich für Expeditionen oder andere kalte Tätigkeiten, bei denen man nicht viel Hantieren muss. Der Materialaufbau ist durchdacht, so dass auch kalte Hände warm werden.
Funktion9
Qualität/Verarbeitung8
Gewicht/Packmass8
Umwelt/Nachhaltigkeit9.5
Preis-Leistung9

Fakten

Mountain Equipment Redline Mitt, Farbe: black, Grösse: S, Artikelnummer 5237

  • Gewicht: 260 g pro Paar nachgewogen (300 g laut Hersteller)
  • Materialien: Drilite Loft, Gänsedaune, PrimaLoft®, Ziegenleder, Hypalon®
  • Bauschkraft: 750 cuin

Angaben vom Hersteller:

  • DRILITE® Loft Außenmaterial: absolut winddicht, extrem wasserabweisend
  • 93/7er Gänsedaune mit einer Fillpower von 750 cuin
  • PRIMALOFT® Fütterung in der Innenhand wärmt auch in nassem Zustand
  • Handfächen aus wasserdichtem und robustem Pittards® Armortan Ziegenleder
  • Boxkammer-Konstruktion sowie vorgeformte Finger und Daumen
  • Lange Stulpe mit extra großer Öffnung
  • Kunstfaser-Füllung wärmt auch in nassem Zustand
  • Hypalon®-Verschluss an Stulpe hält den Innenhandschuh trocken
  • Einhändig verstellbarer Gummizug am Bündchen
  • erhältliche Größen: S,M,L,XL,XXL

Praxistest Mountain Equipment Redline Mitt

Die Mountain Equipment Redline Mitt Handschuhe werden im Produktkatalog als wärmste Handschuhe der Mitt-Linie für Expeditionen über 7000 Meter und zu den kältesten Ecken der Welt beschrieben. Und nachdem ich diese Handschuhe währen der Muztagh-Ata-Expedition (ein 7546m hoher Berg im Westen von China) bei zweistelligen Minusgraden getestet habe, kann ich bestätigen: Diese Fausthandschuhe sind bestens geeignet für eine Expedition mit tiefen Temperaturen!

Der Daunenfäustling Mountain Equipment Redline Mitt ist aus dem Drilite-Loft-Aussenmaterial mit Daunen- und Primaloft-Isolierung gefertigt. Das Aussenmaterial gewährleistet eine absolute Winddichtigkeit und ist stark wasserabweisend. Die Handschuhinnenflächen sind durch das Ziegenleder robust, aber dennoch gut beweglich.

Es ist natürlich klar, dass mit einem so dicken Fausthandschuh das Handling generell eher schwierig wird. Zugunsten der Wärme nahm ich das aber gene in Kauf. Auch die vorgeformte Kontur trägt zum Handling nur wenig bei.

Der Mountain Equipment Redline Mitt hat eine weite Öffnung zum einfachen An- und Ausziehen. Die weite Öffnung lässt sich bestens über die Jacke stülpen. Der Schnitt ist weit, so dass am Gipfeltag auch noch Wärmebeutel im Handschuh Platz gefunden haben. Man könnte auch einen dünnen Unterziehhandschuh anziehen. Allerdings ist das Innenfutter aus kuscheligem Fleece, der sehr angenehm ist und auch bei feuchten Händen schnell ein Wärmegefühl verleiht.

Zusätzlich besitzen die Mountain Equipment Redline Mitt Daunenhandschuhe weitere Details: die Klettbänder zum Verschliessen der Handschuhe (was ich nie bewusst gemacht habe) sind bestens geeignet, um die Handschuhe an einer Wäscheleine aufzuhängen (zum Trocknen).

Mit einem Kordelzug am Ende der Öffnung kann man den Mountain Equipment Redline Mitt Handschuh zuziehen – auch mit nur einer Hand. Dies ist jedoch nicht unbedingt notwendig – und habe ich eigentlich nie gemacht, da es beim Handgelenk einen Riemen mit Gummizug und Klettverschluss hat, so dass man an dieser Stelle zuziehen kann. Dies verhindert das Rutschen des Handschuhs und auch das Einströmen kalter Luft.

Zusätzlich hat es an jedem Mountain Equipment Redline Mitt Handschuh ein Gummiband, um die Handschuhe um das Handgelenk anzuhängen. Dies stört zwar nicht weiter, aber ist meiner Meinung nach bei vielen Kleiderschichten eher störend und beim Ausziehen des Handschuhs, klemme ich diese lieber zwischen die Beine oder lege sie in den Rucksack, so dass sie sich nicht mit Schnee füllen. Diese Gummibänder können natürlich auch zum Aufhängen verwendet werden.

Mit 260 Gramm und knapp 100 Euro hat man mit dem Mountain Equipment Redline Mitt zwei kleine warme Schlafsäcke für die Hände dabei!

Preis

Der Mountain Equipment Redline Mitt kostet 99.95 €.

Händlersuche/Store-Locator

Links

Hersteller Mountain Equipment

Auskunft und Vertrieb über Outdoor & Sports Company GmbH

MerkenMerken