Freeride Livigno

Es gibt viele Gründe um Livigno im Winter zu besuchen. Die Berge um Livigno, deren Freeride Potential und die Aussicht auf gutes Essen waren für mich…

Test Vango F10 Erebus 3

Das Tunnelzelt Vango F10 Erebus 3 ist sehr Leicht und im Design fast schon puristisch. Es lässt sich sehr schnell und einfach aufbauen und wird mit einem praktischen Packsack geliefert. Das Aussenmaterial aus reissfestem Nylon hat leider den Dichtetest nicht ganz bestanden.

Test POC Tectal Race SPIN

Der POC Tectal Race SPIN Helm ist ein ausgereifter, hervorragend verarbeiteter Mountainbike-Enduro-Helm. Die Liste der Features ist lang und das meiste ist mehr als nur Marketing. Die gute Belüftung, die weit heruntergezogene Schale, die verarbeiteten Materialien und die gute Passform sprechen eine deutliche Sprache. Hinzu kommen Extras wie das integrierte Recco-System und das relativ geringe Gewicht. Ich kann den Helm jedem empfehlen, der mit seinem Bike gerne schnelle und technische Trail runterballert und einen soliden Schutz mit umfassenden Features sucht. Da lohnt es sich auch mal etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

Test Millet M White Cargo Neo 3L Jkt

Die Millet M White Cargo Neo 3L Jkt ist eine Top-Freeride-Jacke mit durchdachtem Design. Sie ist bis auf kleine Details super verarbeitet und bietet dank dem Polartec Neo 3-Lagen-Laminat einen hervorragenden Schutz bei jedem Wetter.

Buchrezension Freeride Guide Davos Klosters

Der Freeride Guide Davos Klosters ist ein handlicher Führer für Ski- Snowboard- und Telemarkfahrer und Fahrerinnen, welche sich einen Überblick über die bekannten Varianten in den fünf Skigebieten in der Region Davos/Klosters verschaffen möchten. Er bietet einiges an Hintergrundinfos zum Freeriden allgemein und zur Region im besonderen. Der Führer ist reich bebildert und übersichtlich gestaltet. Durch die 1:50’000 Karten und Luftaufnahmen hilft er auch ortsunkundigen Freeridern sich schnell in der jeweiligen Zone zurechtzufinden. Ein nettes Büchlein das vieles aufzeigt, ohne das Beste zu verraten.

Test Kjus Men FRX PS Hooded Jacket

Die Kjus Men FRX PS Hooded Jacket schafft es auf überzeugende Weise, dass etwas angestaubte Image vom Faserpelz abzuschütteln. Sie überzeugt durch Funktionalität, ausgeklügelte Details und nicht zuletzt, dem Fleece-Material. Das alles allerdings zu einem ziemlich stolzen Preis.

Test Craft Thermal Face Protector

Der Craft Thermal Face Protector ist eine sehr gut isolierende und gut verarbeitete Gesichtsmaske für den Einsatz unter dem Helm. Ich hatte sie den ganzen Winter über als Kragen getragen und an den kalten Tagen hat sie mein Gesicht vor Kälte, Wind und Schnee geschützt. An den verwendeten Materialien und der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Sie wärmt wunderbar und trocknet schnell. Auch sitzt sie am Kopf und im Nackenbereich sehr gut. Die ganze Partie um Mund und Augen hat mich jedoch überhaupt nicht überzeugt. Ich werde kommende Saison wieder auf meine klassische Sturmhaube ohne Mundaussparung setzten.

Test Hestra Army Leather GORE-TEX

Der Hestra Army Leather GTX 5 Finger ist DER Winterhandschuh schlechthin für mich. Er ist wasserdicht, winddicht, vielseitig, sehr gut verarbeitet, haltbar und robust. Kein Wunder haben so viele Profis diesen Handschuh täglich im Einsatz. Eine extrem gute Anschaffung!

Test Giro Seam

Der Giro Seam ist ein funktionaler und relativ leichter Allmountain-Skihelm mit hervorragender Passform und guter Belüftung. Er Isoliert sehr gut und ist darum zwischen Dezember und April meine Kopfbedeckung sobald die Bindungen zuschnappen.